Aktuelle Infos

Unsere Winterstücke
"Das tapfere Schneiderlein" &
"Dornröschen - der dunkle Zauber"

gibt es auch noch im neuen Jahr 2019!
Sondervorstellungen / Vormittagsvorstellungen

für Kitas, Schulen & andere Gruppen

gleich >>hier informieren & buchen<<

Terminvorschau

"Dornröschen - der dunkle Zauber"
Sa., 26. & So., 27. Jan. 2019
"Das tapfere Schneiderlein"
Sa., 02. & So., 03. Feb. 2019

jeweils um 16.00 Uhr

>> Tickets hier <<
Herzlich willkommen
in unserer kleinen Theaterwelt am Tremser Teich in Lübeck!

Wir wünschen allen kleinen und großen Theaterfans ein gesundes und schönes neues Jahr 2019!

Im neuen Jahr sind unsere Wintermärchen noch einmal hautnah zu erleben!
Zum letzten Mal erwacht eine Prinzessin bei uns aus ihrem 100-jährigen Schlaf

"Dornröschen - der dunkle Zauber"
ein farbenprächtiges Zaubermärchen
frei nach den Brüdern Grimm & C. Perrault
für Menschen ab 6 Jahren

Vorstellungen nur noch am:
Sa., 26. / So., 27. Jan. 2019
jeweils um 16.00 Uhr!


Tickets gleich hier im >>Ticketshop<< buchen!


Ab Februar werden dann wieder "Sieben auf einen Streich" erledigt! Und das macht natürlich

"Das tapfere Schneiderlein"
ein spaßiges Klassikmärchen
frei nach den Brüdern Grimm
für Menschen ab 3 Jahren!


Die nächsten Vorstellungen:

Sa., 02. & So., 03. Feb. 2019
jeweils um 16.00 Uhr!


Weitere Vorstellungen im Februar 2019 s. o. "Spielplan & Ticketshop"!



Persönlich sind wir im Theater erreichbar zu unseren
Bürozeiten (0451-4792047, bitte auch AB besprechen!)
dienstags und donnerstags zwischen 14.00 - 17.00 Uhr!
Nachrichten für das Theater oder Ticketreservierungen
auch über unseren AB, Tel. 0451-4792047, oder per E-Mail möglich!

Wir freuen uns auf das Wiedersehen in unserer Spielzeit 2018 / 2019!
Das Team vom Tremser Teich!
Hier können Sie sich für unsere "Newsletter", den "Statt-Souffleur", anmelden.

fb-bild© 2018 Theater am Tremser Teich
design by steffkra

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok