Aktuelle Infos


Sondervorstellungen / Vormittagsvorstellungen
für Kitas, Schulen & andere Gruppen:
Unser aktuelles Programm
gleich >>hier informieren & buchen<<

Terminvorschau

Großes Frühlingsabenteuer 2019:

"Der Rattenfänger von Hameln"
Sa., 27. & So., 28. April 2019
jeweils um 16.00 Uhr

>> Tickets hier <<

Der Rattenfänger von Hameln

Ticketshop 2019-RattenfängerFast jeder weiß, was in Hameln geschah …! Aber weiß das wirklich jeder? Und was geschah tatsächlich?
Vor langer, langer Zeit war Hameln ein kleines, feines und reiches Städtchen direkt an der Weser. Bis eines Tages Ratten und Mäuse in die Stadt einfielen, die alles fraßen, was nicht aus Eisen war! Nichts und niemand blieb verschont! Der Bürgermeister setzte 100 Taler in Gold zur Belohnung für denjenigen aus, der die Stadt von den Ratten befreit. Da erschien eine merkwürdige Gestalt mit einer Flöte und bunten Federn bestickt. Und tatsächlich: noch in derselben Nacht führte er alle Ratten und Mäuse aus der Stadt in den nahegelegenen Fluss. Da tanzten die Menschen in Hameln vor Freude auf der Straße - nur an den Rattenfänger hatte niemand mehr gedacht. Und als der seinen versprochenen Lohn forderte, veränderte sich alles in der Stadt! Die Leute riefen: „Nur der Teufel könne bei dieser Arbeit im Spiel gewesen sein, darum sei es gerecht, der Rattenfänger treibe bei ihm die 100 Taler ein“! Und zu allem Übel warfen die Hamelner den Rattenfänger auch noch aus der Stadt. Doch der Rattenfänger kehrte noch einmal zurück und die Kinder von Hameln fassten einen unglaublichen Entschluss …! Die alte Legende von Wahrheit und Lüge, Recht und Unrecht, Mut und Verzweiflung erzählen wir neu und ganz aktuell mit einem verblüffenden und wunderbaren Ende …!


Spannende und sagenhafte Geschichte
in freier Bearbeitung für Menschen ab 5 Jahren
(Spieldauer: ca. 90 Minuten; incl. Pause)

 

Das Ensemble

Darstellerinnen & Darsteller:

Berrnhard, Sohn des Bürgermeisters   -   Alexander Schellworth
Jorlande, Tochter des Bürgermeisters   -   Emily Behrens
Die Mutter / Frau Bürgermeisterin   -   Daniela Kröning
Der Rattenfänger von Hameln   -   Stefanie Behrens
Der Bürgermeister   -   Benjamin Stawicki
Der Stadtschreiber   -   Mona Stawicki
Der Nachtwächter
  -  
Wolfgang Gottschlich
Bürger/innen von Hameln   -   Regina Kus / Bennet Krabbenhöft
/ Wolfgang Gottschlich / Fiona, Lea, Marieke, Maxime, Selina
Ratten und Mäuse   -   Annemarie, Benjamin, Bianca, Dean, Ela, Gustav, Lara, Lasse, Laurin, Luisa, Matthies, Maxime, René, Selina, Sophia, Vibe, Zora

Hinter den Kulissen

Inszenierung & Textvorlage   -   Wolfgang Gottschlich
Bühnenmalerei   -   Ria Bredemeyer
Bühnenrealisation   -   Sabine Springmann / Daniel Fabio Krüger
Kostüme & Theaterpädagogik
  -   Kerstin Krüger
Lichtdesign & Tonregie   -   Kolja Braun
Foyergestaltung
  -   Kerstin Krüger / Sabine Springmann
Service   -  Kerstin Krüger / Elisabeth Krüger
Printmedien & PR   -   Daniel Fabio Krüger
Fotografien   -   Uwe Bremse

Intendanz
   -   Wolfgang Gottschlich / Kerstin Krüger

Wir danken allen ungenannten Freunden, Helfern und Sympathisanten, die diese Theaterproduktion durch ihr Zutun ermöglichen.
Hier können Sie sich für unsere "Newsletter", den "Statt-Souffleur", anmelden.

fb-bild© 2018 Theater am Tremser Teich
design by steffkra

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok